02.10.2018, 18:00 Uhr

VORTRAG | Design Thinking und Prototyping

Design Thinking ist eine Innovations- und Problemlösungsmethode und ein Denkmodell. Wir wenden es nicht nur für Produkte, sondern auch für Dienstleistungen, Prozesse und Marketing-Aktivitäten an.

Der Vortrag stellt die Innovationsmethode "Design Thinking" dar. In einem nachfolgenden Workshop bietet sich Gelegenheit, das Thema zu vertiefen.

Im Workshop (13.10.) beschreiben wir das Problem, das wir lösen wollen. Wir analysieren, wer das Problem wo hat und wie wichtig es für ihn/sie ist. Dafür entwickeln wir eine fiktive Person (Persona) und versuchen diese besser zu verstehen, welche Aufgaben Sie erledigen muss, welche Pains hat sie, welche Gains sucht sie (Vaule Proposition Canvas I).

Wir beobachten unsere Persona und lernen mehr.  Wir entwickeln einen Standpunkt zum Problem. Wir untersuchen, wie wir das Problem lösen wollen und welchen Nutzen wir bieten können (Value Proposition Canvas II).

Wir definieren welche Lösungsalternativen unsere Zielgruppe hat und warum er unsere Lösung wählen soll.  Was macht der Kunde heute oder was könnte er tun, um das Problem zu lösen. Wenn er aus verschiedenen Möglichkeiten unsere Lösung wählen würde, welche Funktionen müsste sie erfüllen? Wir entwickeln einen ersten schlanken Prototyp und testen ihn mit dem Probleminhaber. Sein Feedback verarbeiten wir, generieren neue Ideen und Prototypen und testen diese wieder usw.

Unser Ziel ist es zunächst ein minimal überlebensfähiges Prodkt (MVP) zu entwickeln,  damit sie nicht Geld für etwas ausgeben, das der Kunde nicht zahlt.

5,- €
Jetzt Platz reservieren!
Noch 29 freie Plätze
Max. Teilnehmer

30

Organisator

COWORK GROUP in Kooperation mit Senioren der Wirtschaft

Ort
GRÜNDERSAAL - Seminarraum 1
Jurastrasse 27/1 (gegenüber Bahnhof Derendingen)
72072  Tübingen
➤ Anfahrt

 

Auto:
- Freie Parkplätze an der Strasse westlich der Gleise.

Bus:
- Linie 5, Haltestelle Derendigen Bahnhof
- Linie 16, Haltestelle Derendingen Bahnhof

Bahn:
- Derendingen Bahnhof

 

Es referiert...

Wolfgang Vogt

Arbeitet seit 6 Jahren ehrenamtlich als Marketing-Berater, Coach und Sparringspartner bei den Senioren der Wirtschaft. War Direktor Strategie und Marketing bei IBM und hat Lehraufträge an der ESB Business School in Reutlingen und der DHBW in Stuttgart. Herr Vogt ist Autor des Buches 'Schlankes Marketing für den Mittelstand'. Er hat verschiedene Design Thinking Workshops mit Gründern und Unternehmen durchgeführt.

Wolfgang Vogt ist Autor des Buches "Schlankes Marketing für den Mittelstand: Effizient, nachhaltig und zielgruppengerecht" (@Amazon)

Zugehörige Veranstaltungen