Faszination KI

Showroom Kreative und Künstliche Intelligenz

Termine

jeweils Samstags
um 14 Uhr und 16 Uhr
bis Ende August 2020
Besuch nur nach Voranmeldung möglich

Weitere Termine für Unternehmen hier anfragen

Ort

Open Innovation Center WESTSPITZE
3. OG, Eisenbahnstrasse, 72072 Tübingen
Auf Karte anzeigen

Aus der Kunsthalle Tübingen ist die Ausstellung "Wer malt denn da?" nun in die Westspitze umgezogen und um einen KI-Erlebnisraum erweitert.

KI-ERLEBNISRAUM: KI erfahrbar zu machen ist der Anspruch dreier Installationen, mit denen Sie interaktiv die Möglichkeiten von KI ausloten können. Ziel ist es, zu vermitteln, was derzeit mit KI möglich ist und was nicht.

KI-KUNSTRAUM: Mittels eines KI-Verfahrens, das auf Neural Style Transfer aufbaut, wurden die Highlights der Sammlung zu digitalen Visuals verknüpft. Gleich einem Bewusstseinsstrom spiegelt uns beispielsweise die Medienarbeit 1902-2012 damit den roten Faden der ausdrucksstarken Kunst von den Expressionisten, über die CoBrA– und SPUR-Künstler bis zu den jungen Wilden der 1990er Jahre wider. Die auf diese Art und Weise im wahrsten Sinne des Wortes mittels Technik »verflüssigte« Malerei von Max Pechstein, Asger Jorn oder Salomé erhält nicht nur eine atmende Präsenz, sondern scheint auch ein Eigenleben zu entwickeln, das nicht zuletzt die Magie selbstlernender Systeme auf faszinierende Art und Weise anschaulich macht.

ZUGANG: aufgrund aktueller Corona-Vorgaben müssen wir den Zugang zu den Räumen zur Zeit reglementieren. In die beiden Räume dürfen gleichzeitig jeweils 8 Zuschauer pro Termin. Bei jedem Termin erhalten Sie eine persönliche Einführung in die Werke und Installationen.

Schulklassen oder andere interessierte Gruppen bitten wir um Kontaktaufnahme über events@westspitze.de.

Der KI-Campus WESTSPITZE ist ein Zusammenschluss der Cowork Group Gmbh, der Colugo GmbH und der Künstlergruppe Lunar Ring in den Räumen des Open Innovation Center Westspitze mit dem Ziel, Kreative und Künstliche Intelligenz den KMUs der Region sowie der Öffentlichkeit nahe zu bringen. Neben der Ausstellung und dem Erlebnisraum flankieren zukünftig weitere Veranstaltungen wie Vorträge, Seminare und Diskussionsrunden das Angebot.

Platz reservieren