Zum Hauptinhalt springen

04.04.2022, 18:30 Uhr

Demokratie gestaltet KI gestaltet Demokratie gestaltet KI

Neue Entwicklungen im Forschungsfeld Künstliche Intelligenz (KI) und Maschinelles Lernen (MI) beeinflussen unsere Gesellschaft zunehmend. Inwieweit greifen diese Technologien damit in unsere demokratische Grundordnung ein? Und inwiefern können wir solche Prozesse mitgestalten, um ein Gleichgewicht zwischen Risiken und Potenzialen von KI und ML zu schaffen?

In der öffentlichen Abschlussveranstaltung unseres 3-tägigen Doktorandenworkshops wollen wir diese Fragen mit unseren Expert*innen und Euch und Ihnen diskutieren. Zunächst werden Eva Wolfangel (Moderation), Dr. Viktoria Spaiser, Dr. Simon Schaupp, Dr. Thomas Grote und Prof. Ulrike von Luxburg in einer ca. 45-minütigen Podiumsdiskussion ihre Einschätzung der aktuellen Lage und zukünftiger Entwicklungen – wünschenswerte wie nicht wünschenswerte – darlegen. Im Anschluss daran werden alle Teilnehmer*innen die Möglichkeit haben, im Rahmen eines World Cafés miteinander und mit den Panelist*innen zu diskutieren und Visionen für eine demokratische Zukunft mit KI zu entwerfen.

Im World Café werden in 3 aufeinander folgenden, 15-minütigen Runden Themen und Thesen aus der Podiumsdiskussion zum Thema KI & Demokratie diskutiert. Alle Besucher*innen der Veranstaltung können teilnehmen und sich austauschen.

Als Teilgebende wünschen wir uns interessierte Menschen aus der Bürgergesellschaft, die an einem konstruktiven Dialog interessiert sind. Die Veranstaltung ist die erste in einer kleinen Reihe in der Westspitze, die den politischen, gesellschaftlichen und wissenschaftlichen Dialog anstossen möchte.

HINWEIS: Während der Veranstaltung ist verpflichtend eine FFP2-Maske zu tragen.

Kostenlos
Noch 6 freie Plätze

Programm/Ablauf

18:00 Einlass SAAL EINS Westspitze (Anfahrt)

18:30 Beginn Podiumsdiskussion

Pause

19:45 World Café

20:45 Lockerer Austausch auf der Dachterrasse der Westspitze

Ort
WESTSPITZE - SAAL EINS
Eisenbahnstrasse 1
72072  Tübingen
Anfahrt

 

Direkt an der Blauen Brücke in Tübingen gelegen, bietet SAAL EINS der WESTSPITZE ideale Bedingungen für Konzerte, Events, Hochzeiten und Kongresse.

In Google-Maps anzeigen

 

Partner